Warenkorb

TuneRite-IC - Abstimmhilfe für Icom KW-Transceiver

TuneRite-IC - Abstimmhilfe für Icom KW-Transceiver
23,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikel-Nr.: LA_TURIIC
Bruttogewicht (kg): 0.020
Artikelzustand: neu
Verfügbarkeit: kleine Menge am Lager kleine Menge am Lager (Info)
Lieferzeit: 2-3 Werktage* (Info)

   Stück


Datenblatt drucken

TuneRite-IC - Abstimmhilfe für Icom KW-Transceiver

TuneRite-IC - Abstimmhilfe für:
  • Icom IC-706
  • Icom IC-707
  • Icom IC-718 (Im Gerätemenü AH-4 aktivieren!)
  • Icom IC-725
  • Icom IC-728 (Am Gerät Tuner Selection AH-3 wählen!)
  • Icom IC-736
  • Icom IC-738
  • Icom IC-746
  • Icom IC-765
  • Icom IC-775
  • Icom IC-7000
  • Icom IC-7200
  • Icom IC-7300
  • Icom IC-7400

und fast alle Icom-Funkgeräte mit 4-poliger Tunerbuchse (nicht Icom IC-756), welche zum Icom AH-3 bzw. AH-4 Antennentuner kompatibel sind (siehe Handbuch des Funkgerätes).

Viele Icom-Kurzwellenfunkgeräte haben eine AT-Taste bzw. TUNE-Taste (je nach Gerätemodell), welche die vollautomatische SWR-Abstimmung mit einem externen Automatik-Antennentuner gestattet. Das funktioniert jedoch nur, wenn ein kompatibler Automatik-Antennentuner an die 4-polige AT-Buchse des Funkgerätes angeschlossen ist.
Wenn man jedoch einen anderen Automatik-Antennentuner (ohne diesen 4-poligen AT-Stecker) oder einen manuellen Antennentuner verwendet oder eine Antenne manuell abstimmen möchte, dann muss man das Funkgerät zunächst auf CW bzw. FM schalten, die Sendeleistung reduzieren, die PTT drücken, abstimmen, dann zurück zur vorher gewählten Betriebsart und Sendeleistung zurückschalten. Das ist relativ umständlicher und zeitraubend.
TuneRite-IC löst dieses Problem. TuneRite-IC wird einfach in die 4-polige AT-Buchse des Icom-Funkgerätes gesteckt und das Funkgerät geht ab sofort davon aus, dass ein kompatibler Automatik-Antennentuner an die 4-polige AT-Buchse des Funkgerätes angeschlossen sei.
Nachdem man am Funkgerät die gewünschte Frequenz (Kurzwelle) eingestellt hat, drückt am Funkgerät die AT-Taste bzw. die TUNE-Taste (je nach Gerätemodell) für 1 Sekunde. Das Funkgerät sendet automatisch mit kleiner Sendeleistung in der Betriebsart CW (maximal 60 Sekunden). In dieser Zeit kann die angeschlossene Antenne mauell oder per externem Antennentuner abgestimmt werden. Danach drückt am Funkgerät die AT-Taste bzw. die TUNE-Taste nochmal und das Funkgerät schaltet automatisch wieder zurück in den Originalmodus (Betriebsart + Leistung).

Das TuneRite-IC ist speziell zur Verwendung zusammen mit externen Automatik-Antennentunern vorgesehen. Bei Verwendung eines im Funkgerät eingebauten Antennentuners, sollte das TuneRite-IC nicht am Funkgerät angeschlossen sein, um evtl. Fehlfunktionen zu vermeiden.

Information zum Artikel:


Exporteinschränkung: Dieser Artikel ist aus rechtlichen Gründen und gemäß Richtlinie 2012/19/EU (RICHTLINIE 2012/19/EU DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 4. Juli 2012 über Elektro- und Elektronik-Altgeräte) nicht vorgesehen für den Verkauf oder die Lieferung an Endnutzer (Verbraucher, Endverbraucher, Letztverbraucher, Privatkunden, Konsumenten) im EU-Ausland, in der Schweiz und in Norwegen. Dies gilt nicht für Hersteller bzw. Vertreiber von Elektro- und Elektronikgeräten in diesen Ländern. Der Verkauf und die Lieferung innerhalb Deutschlands und in andere Länder erfolgt selbstverständlich weiterhin.
Wenn Sie wissen wollen, warum das so ist, bitte hier weiterlesen!
*Lieferzeit: Die angegebene Lieferzeit gilt nur bei Versand innerhalb Deutschlands.
Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins finden Sie hier

Diese Webseite nutzt zur vollständigen Funktion technisch notwendige Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung Ok, verstanden