Warenkorb

Zahlung + Versand


Bei Onlineshopbestellungen auf www.mwf-service.com gibt es keinen Mindestbestellwert und keine Mindermengenzuschläge.
Wir versenden ausschließlich als versichertes Paket, üblicherweise per DHL, außer Sperrgut (per GLS-Sperrgut-Paket, außer Inseln).
Bitte beachten Sie bei Lieferung an eine DHL-Packstation das Pakethöchstmass von 60 x 35 x 35 cm und dass keine Zahlung per Nachnahme möglich ist.
GLS-Sperrgut-Pakete können nicht an eine DHL-Packstation und auch nicht an eine Postfiliale geliefert werden. Der Versand an eine Postfiliale ist nur per DHL möglich (20,00 EUR Sperrgutzuschlag).

Versandkosten innerhalb Deutschlands
Die Versandkosten betragen 6,90 EUR je Paket (max. 31,5 kg),
bei Sperrgutpaket (über 1,20 m Länge) zzgl. Sperrgutzuschlag 14,00 EUR (Festland) bzw. 20,00 EUR (Inseln).
Aus versandtechnischen Gründen sind Sperrgutpakete manchmal etwas länger unterwegs.
Hinweis:
Bei Bestellungen welche nicht über unsere Onlineshop auf www.mwf-service.com ausgelöst werden (z.B. per Fax, E-Mail, Telefon, Postbrief) bzw. bei Bezahlung per Rechnung (siehe unten), betragen die Versandkosten 10,00 EUR je Paket, bei Sperrgutpaket (über 1,20 m Länge) zzgl. Sperrgutzuschlag.

Versandkosten International
Versandkosten bis Nettowarenwert 500,00 EUR:
Belgien, Dänemark, Frankreich, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Österreich, Polen, Tschechische Republik
max. 2 kg = 17,00 EUR
max. 6 kg = 22,00 EUR
max. 12 kg = 28,00 EUR
max. 20 kg = 37,00 EUR
max. 31,5 kg = 49,00 EUR

Liechtenstein, Schweiz
max. 2 kg = 24,00 EUR
max. 6 kg = 27,00 EUR
max. 12 kg = 33,00 EUR
max. 20 kg = 40 EUR
max. 31,5 kg = 50 EUR

Andorra, Grossbritannien (inkl. Nordirland), Italien, San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien (inkl. Kanarische Inseln), Ungarn, Vatikanstadt
max. 2 kg = 18,00 EUR
max. 6 kg = 23,00 EUR
max. 12 kg = 29,00 EUR
max. 20 kg = 38,00 EUR
max. 31,5 kg = 50,00 EUR

Bulgarien, Estland, Finnland, Griechenland, Irland, Kroatien, Lettland, Litauen, Malta, Portugal, Rumänien, Zypern
max. 2 kg = 18,00 EUR
max. 6 kg = 23,00 EUR
max. 12 kg = 30,00 EUR
max. 20 kg = 39,00 EUR
max. 31,5 kg = 53,00 EUR

Bosnien-Herzegowina, Färöer, Grönland, Island, Montenegro, Nordmazedonien, Norwegen, Republik Moldau, Serbien
max. 2 kg = 24,00 EUR
max. 6 kg = 32,00 EUR
max. 12 kg = 42,00 EUR
max. 20 kg = 57 EUR
max. 31,5 kg = 77 EUR

Türkei
max. 2 kg = 31,00 EUR
max. 6 kg = 41,00 EUR
max. 12 kg = 58,00 EUR
max. 20 kg = 80 EUR
max. 31,5 kg = 112 EUR

Japan, Kanada, Kasachstan, Malaysia, Mongolei, Singapur, Thailand, USA
max. 2 kg = 41,00 EUR
max. 6 kg = 64,00 EUR
max. 12 kg = 99,00 EUR
max. 20 kg = 147 EUR
max. 31,5 kg = 215 EUR

Australien, Namibia, Neuseeland, Südafrika
max. 2 kg = 52,00 EUR
max. 6 kg = 84,00 EUR
max. 12 kg = 130,00 EUR
max. 20 kg = 195 EUR
max. 31,5 kg = 285 EUR

Folgende Zuschläge fallen gegebenenfalls an:
25,00 EUR Sperrgutzuschlag für Pakete über 120 cm (Finnland max. 120 cm / Schweiz max. 150 cm möglich)
15,00 EUR Höherversicherung bei Nettowarenwert über 500,00 EUR (max. 2500,00 EUR)
Alle von uns versendeten Pakete werden entsprechend des Warenwertes versichert.

Die Versandkosten werden im Bestellvorgang entsprechend angegebener Lieferadresse automatisch ausgewiesen.
Die Lieferadresse darf kein Postfach sein, da die Lieferung eines Paketes an ein Postfach nicht möglich ist.

Bei Lieferung ausserhalb Deutschlands können für den Kunden weitere Kosten
(z.B. Einfuhrzoll, Steuern und Überweisungsgebühr, Wechselkursgebühr der Bank) zu zahlen sein,
jedoch nicht an den Verkäufer, sondern an die dort zuständige Zoll- bzw. Steuerbehörde oder Bank.
Dem Kunden wird empfohlen, die Einzelheiten vor der Bestellung bei der Zoll- bzw. Steuerbehörde oder Bank zu erfragen.
Zoll-Info Schweiz
Wenn Sie Versand in ein Land wünschen, welches nicht in unserer Versandkostentabelle genannt wird, ist im Onlineshop
keine Bestellung möglich. Bitte nehmen Sie in diesem Fall Kontakt mit uns auf und teilen uns Ihren Wunsch mit.
Wir senden Ihnen dann ein individuelles Angebot zu den gewünschten Artikeln inklusive Versandkosten und Lieferzeit.

WICHTIGER HINWEIS:
Versand in das EU-Ausland und Nordirland ist nur an Rechnungs-/Lieferadresse mit gültiger USt-IdNr. (z.B. Firma, Gewerbe, Handwerker, Ladengeschäft) möglich.
Die Lieferung erfolgt ohne Berechnung der deutschen Mehrwertsteuer.
Versand an Endverbraucher im EU-Ausland und Nordirland ist leider nicht mehr möglich (aufgrund EU-Umsatzsteuerreform vom 01.07.2021 sowie RICHTLINIE 2012/19/EU DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 4. Juli 2012 über Elektro- und Elektronik-Altgeräte).
Endverbraucher im EU-Ausland und Nordirland können im Onlineshop bestellen (verbotenes Geoblocking) und die Ware bei uns abholen.
Alternativ besteht die Möglichkeit, die Ware an eine Packstation, Postfiliale von DHL (Deutsche Post AG) oder andere Lieferadresse im Grenzgebiet zu versenden.
Für Kunden in Österreich gibt es zusätzliche Alternativen, z.B.:
- www.logoix.com
- oesterreichpaket.de
- www.mk-express.com
- www.d-a-packs.at

Für Kunden in der Schweiz gibt es auch kostengünstige Alternativen, z.B.:
- europaketshop.ch
- grenzpost.de
- holsab.ch
- lieferadresse-deutschland.de
- lieferadresse-konstanz.de
- www.lieferadresse-in-konstanz.de
- www.paketservice-restle.de
- www.paketstopgo.de
- www.swiss-paket.de

Aus rechtlichen Gründen und gemäß Richtlinie 2012/19/EU (RICHTLINIE 2012/19/EU DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 4. Juli 2012 über Elektro- und Elektronik-Altgeräte) liefern wir keine Elektro- und Elektronikgeräte an Endnutzer (Verbraucher, Endverbraucher, Letztverbraucher, Privatkunden, Konsumenten) im EU-Ausland, in der Schweiz und in Norwegen. Dies gilt nicht für Hersteller bzw. Vertreiber von Elektro- und Elektronikgeräten in diesen Ländern. Der Verkauf und die Lieferung innerhalb Deutschlands und in andere Länder erfolgt selbstverständlich weiterhin.
Wenn Sie wissen wollen, warum das so ist, bitte hier weiterlesen!

Lithium-Ionen-Akkus und Geräte mit Lithium-Ionen-Akku können wir nicht in das Ausland versenden.

Lieferung virtueller Artikel
Digital zur Verfügung gestellte Artikel liefern wir versandkostenfrei per E-Mail-Versand oder Download (siehe Artikelbeschreibung).

Zahlungsmöglichkeiten
Zahlung per Vorkasse mit Banküberweisung
Sie bezahlen den Rechnungsbetrag mittels Banküberweisung auf das in unserer Auftragsbestätigung benannte SEPA-Bankkonto.
Hinweis: Wenn Sie ausserhalb Deutschands statt der SEPA-Überweisung eine andere Überweisungsart nach Deutschland verwenden, wird uns bei Zahlungseingang häufig eine extra Gebühr von der Gesamtsumme abgezogen (z.B. Schweiz 5,50 EUR), welche wir Ihnen dann ggf. nachberechnen müssen.
Falls SEPA bei der Auslands-Überweisung nicht möglich ist, addieren Sie bitte 5,50 EUR zur Gesamtsumme Ihrer Bestellung hinzu.

Zahlung per PayPal
Was ist PayPal?
PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Sie in Online-Shops sicher, einfach und schnell bezahlen.
Kostenlos: Für Sie als Kunden fallen keine PayPal-Transaktionsgebühren an. Diese Gebühren werden von uns bezahlt.
Sicher: Ihre Bank- oder Kreditkartendaten sind nur bei PayPal hinterlegt. Deshalb werden sie nicht bei jedem Online-Einkauf erneut übers Internet gesendet.
Einfach: Sie bezahlen mit zwei Klicks. Denn Sie greifen auf Ihre bei PayPal hinterlegten Bank- oder Kreditkartendaten zurück, anstatt sie bei jedem Kauf wieder einzugeben.
Schnell: PayPal-Zahlungen treffen schnell ein. Damit kann die Ware bei Verfügbarkeit sofort verschickt werden und Sie erhalten sie in der Regel früher.

Anmelden und PayPal sofort nutzen:
- Eröffnen Sie ein PayPal-Konto hier
- Verknüpfen Sie Ihr Bankkonto oder Ihre Kreditkarte mit Ihrem PayPal-Konto.
- Und schon können Sie mit PayPal bezahlen.

Sie sind bereits PayPal Kunde?
- Melden Sie sich mit Ihren PayPal-Zugangsdaten an.
- Bestätigen Sie die Zahlung.

ACHTUNG!
Bitte prüfen Sie unbedingt Ihre Lieferadresse vor der Bestellung!
Gemäß PayPal-AGB dürfen Händler ausschliesslich an die Lieferadresse versenden, welche der Kunde bei der PayPal-Zahlung angegeben hat.
Die nachträgliche Änderung auf eine andere Adresse ist nicht erlaubt (Betrugsprävention).

Zahlung per Rechnung (nur Deutschland)
Zahlung per Rechnung ist nach Prüfung ausschließlich für deutsche Behörden, Kirchen, Hilfsorganisationen, Institutionen und öffentliche Einrichtungen möglich, zahlbar innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Rechnung und der Ware.
Bei Bezahlung per Rechnung betragen die Versandkosten 10,00 EUR je Paket, bei Sperrgutpaket (über 1,20 m Länge) zzgl. Sperrgutzuschlag.
Um die Zahlung auf Rechnung in Anspruch nehmen zu können, bestellen Sie hier im Onlineshop, wählen an der Kasse Zahlungsart Vorkasse und fügen den Kommentar hinzu Zahlungsart Rechnung gewünscht, bevor Sie die die Bestellung absenden.
Anschliessend bestätigen Sie diese Bestellung schriftlich per Fax an 0341-4249203 oder Brief auf Ihrem offiziellen Geschäftspapier mit Dienststempel und Unterschrift der/des Bestellberechtigten.
Ihre Onlineshop-Bestellung wird nach Eingang der schriftlichen Bestätigung auf Zahlungsart Rechnung umgestellt.
Nach unserer Auftragsbestätigung wird die bestellte Ware schnellstmöglich geliefert. Sie überweisen den Rechnungsbetrag innerhalb des Zahlungsziels auf unser angegebenes Konto.

Im Eine Bestellung ist selbstverständlich auch nur per Fax oder Brief möglich. Die Bestellung im Onlineshop verkürzt allerdings deutlich die Bearbeitungszeit und verhindert Fehler durch teilweise schlecht lesbare Faxe. Für einen reibungslosen und schnellen Ablauf sollten Sie deshalb nach Möglichkeit immer die elektronische Abwicklung durch unseren Onlineshop bevorzugen.

Hinweis: Bestellungen welche uns formlos per E-Mail oder auf selbst erstellten Dokumenten erreichen, bzw. Bestellungen welche weder abgestempelt noch unterschrieben sind, können wir leider nicht bearbeiten.

Zahlung bei Abholung in unserem Ladengeschäft
Im Ladengeschäft akzeptieren wir ausschliesslich Barzahlung und EC-Karten-Zahlung.

Diese Webseite nutzt zur vollständigen Funktion technisch notwendige Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung Ok, verstanden