Warenkorb

Albrecht AE 4200 EU 12/24V - CB-Funkgerät Multistandard Multinorm

Albrecht AE 4200 EU 12/24V - CB-Funkgerät Multistandard Multinorm
79,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikel-Nr.: AL_12013
Hersteller: Albrecht
Bruttogewicht (kg): 1.230
Artikelzustand: neu
Verfügbarkeit: kleine Menge kleine Menge (Info)
Lieferzeit: 2-3 Werktage (Info)

   Stück


Datenblatt drucken

Albrecht AE 4200 EU 12/24V - CB-Funkgerät Multistandard Multinorm

Albrecht AE 4200 EU 12/24V - CB-Funkgerät Multistandard Multinorm

Neue Version mit 4 Watt AM für Deutschland

Das Albrecht AE 4200 EU 12/24V CB-Mobilfunkgerät in Multistandard bzw. Multinorm (für 12 + 24 Volt-Bordnetz) ist auch geeignet als CB Funk Basisstation (zusätzliches Funknetzteil erforderlich).
Das Albrecht AE 4200 12/24V ist ein leicht bedienbares, kleines Europa Multi Norm Gerät mit roter LED-Kanalanzeige
Das Albrecht AE 4200 12/24V ist der aktuellste Multinorm Nachfolger des legendären Albrecht AE 4200.
ASQ - das ist ein in dieses Funkgerät integriertes automatisches Squelchsystem. Besonders angenehm ist die Verwendung des ASQ, wenn man für kurze Funkgespräche auf die manuelle und genaue Einstellung der Rauschsperre verzichten möchte. Nur ein einfacher Klick des Rauschsperren-Reglers nach links und schon ist ASQ aktiviert.
Aufgrund des eingebauten EEPROM-Dauerspeicher (ohne Batterie) bleiben beim Abschalten des Gerätes oder der Zündung oder Trennung von der Stromversorgung alle Einstellungen des Gerätes dauerhaft erhalten.
Ein klares, übersichtliches Design, in dem viel steckt - ein nach dem neuen Europastandard EN300433 völlig neu entwickeltes CB-Funkgerät, mit Software-Länderumschalter für ganz Europa!

Das Umschalten auf insgesamt 5 verschiedene Landesnormen ist am Gerät möglich, je nachdem in welchem Land Sie sich gerade befinden.

Die Benutzung von CB Funk in AM und FM ist in den meisten Ländern, ausser den Niederlanden, Deutschland und Finnland, zur Zeit noch anmelde- und gebührenpflichtig.
Bei Programmierung auf FM-CEPT mit 40 FM-Kanälen ist das Gerät in vielen europäischen Ländern anmelde- und gebührenfrei.
In Deutschland ist dieses Gerät zugelassen zum anmelde-und gebührenfreien Betrieb auf den Kanälen 1-80 FM und 1-40 AM. Wenn das Gerät jedoch als ortsfeste Funkstelle innerhalb der festgelegten Schutzzonen in Grenznähe betrieben wird, ist für Nutzung der Kanäle 41-80 eine kostenpflichtige Frequenzzuteilung bei der RegTP zu beantragen. (Änderungen vorbehalten)
Das hier mitgelieferte Electret-Handmikrofon ist optimal auf das Funkgerät abgestimmt und hat eine kräftige helle Modulation.
Bei Verwendung eines zusätzlichen (Echo-)Verstärkermikrofones (nicht empfohlen) wird das Mikrofonsignal intern heruntergeregelt.

Ausstattungsmerkmale:
  • 5-Normen-Länderumschaltung
  • 80FM 4Watt und 40AM 4Watt - für Deutschland + CZ
  • 40FM 4Watt und 40AM 4Watt - für AT, B, CH, D, E, EST, F, FIN, FL, I, IRL, LV, NL, P, PL, SK
  • 40FM 4Watt CEPT-Norm - zugelassen in allen EU Staaten + CH, H, N, IS
  • 40AM/FM 4Watt -5kHz für Polen
  • 40FM 4Watt (englische Frequenzen) und + 40FM 4Watt (CEPT-Norm) für England
  • anmelde- und gebührenfrei in Deutschland
  • rote LED-Kanal-Anzeige
  • Up/Down-Tasten am Gerät
  • ASQ (automatische Rauschsperre)
  • Regler für Squelch und Lautstärke mit Ein/Aus-Schalter
  • AM/FM-Umschalter
  • TX-Kontroll-LED
  • FM-Kontroll-LED
  • EEPROM-Dauerspeicher (ohne Batterie)
  • Handmikrofon mit Scan-Taste und Kanal9/19-Direktzugriff
  • 4-polige US-Mikrofonbuchse
  • Antennenanschluss: PL-Buchse, 50 Ohm
  • 3,5mm-Klinkenbuchse für externen Lautsprecher
  • Stromversorgung: 12 / 13,8 / 24 Volt
  • Abmessungen (BxHxT): 130 x 35 x 170 mm
  • Gewicht: 700 g
  • Lieferumfang:
    - Electret-Mikrofon
    - Montagebügel
    - Mikrofonhalter
    - Bedienungsanleitung

Infos zu CB-Funk im Ausland finden Sie hier.
Wichtige CB-Funk-Abkürzungen finden Sie hier.
Weitere Infos zu CB-Funk finden Sie hier.

Information zum Artikel:


Exporteinschränkung: Dieser Artikel ist aus rechtlichen Gründen und gemäß Richtlinie 2012/19/EU (RICHTLINIE 2012/19/EU DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 4. Juli 2012 über Elektro- und Elektronik-Altgeräte) nicht vorgesehen für den Verkauf oder die Lieferung an Endnutzer (Verbraucher, Endverbraucher, Letztverbraucher, Privatkunden, Konsumenten) im EU-Ausland, in der Schweiz und in Norwegen. Dies gilt nicht für Hersteller bzw. Vertreiber von Elektro- und Elektronikgeräten in diesen Ländern. Der Verkauf und die Lieferung innerhalb Deutschlands und in andere Länder erfolgt selbstverständlich weiterhin.
Wenn Sie wissen wollen, warum das so ist, bitte hier weiterlesen!