Warenkorb
Unsere Versandabteilung hat vom 26. bis 29. Juni 2018 Urlaub. Unser letzter Versandtag ist der 26. Juni 2018.
Wenn Sie den Versand von Lagerartikeln noch vor dem Urlaub wünschen, empfehlen wir Zahlung per PayPal.
Unser Ladengeschäft ist Montag - Freitag 9 - 18 Uhr geöffnet.

Kundenbewertung zu:

LDA-27 Langdrahtantenne - CB-Basisantenne
Bewertung: 5 von 5 Sternen (5/5)
Kommentar: Habe die LDA-27 nun seit einigen Wochen im Einsatz und sie spielt sehr gut. Die Antenne hält, was sie verspricht. Habe mit der Antenne mit 4 Watt FM reihenweise Europa- und DL-DX gemacht. (Geduld, Bandöffnung und gute Betriebstechnik (kurz und klar!) sowie eine saubere Modulation sind Voraussetzung). Im direkten Vergleich mit einer optimal angepassten, ebenfalls auf dem Hausdach montierten DV27-Lang mit Radial spielt sie einen ticken besser (ca 1/2 S-Stufe) bei vertikaler Polarisation. Horizontal ist im Nahbereich schwächer für DX aber genauso gut. Entscheidend aber ist auf dem Hausdach: Sie nimmt bei etwas besserer Empfangsleistung weniger QRM auf (Powerline und Co.). Folgende Konstruktion verwende ich: einen 7 m GFK Teleskop-Mast für ca. 20 Euro, Schlaufe mit Kabelbinder oben dran, an LDA-27 dito., dazu einen kleinen Karabinerhaken als Verbindung. Mast ausfahren, Antenne einhängen und hoch damit. Nach dem Funken wieder runter. Funzt auch im freien Feld. Meine Shinwa P800 laüft mit der LDA-27 zweieinhalb S-Stufen besser als mit der 1,35 m Teleskopantenne, geschweige denn mit so einer kleinen Gummiwurst ;-). Wichtig ist auch: die niederohmigen Lambda 1/4 Dinger sind anspruchsvolle Preziosen, was die Anpassung bei schlechter Masse angeht. Die LDA-27 hingegen: einstecken, SWR abstimmen und passt. Funzt auch schön mit 12 W PEP in SSB.
Das Ding ist jeden Euro wert! 73 de 13AE6
Autor:
Datum:

Diese Webseite nutzt zur vollständigen Funktion technisch notwendige Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung Ok, verstanden