Warenkorb

LDG RT-100 MK2 - Automatischer Antennentuner 1,8-54 MHz + RC-100 Fernsteuereinheit

LDG RT-100 MK2 - Automatischer Antennentuner 1,8-54 MHz + RC-100 Fernsteuereinheit
LDG RT-100 MK2 - Automatischer Antennentuner 1,8-54 MHz + RC-100 Fernsteuereinheit
LDG RT-100 MK2 - Automatischer Antennentuner 1,8-54 MHz + RC-100 Fernsteuereinheit
LDG RT-100 MK2 - Automatischer Antennentuner 1,8-54 MHz + RC-100 Fernsteuereinheit
LDG RT-100 MK2 - Automatischer Antennentuner 1,8-54 MHz + RC-100 Fernsteuereinheit
289,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikel-Nr.: MA_3340
Hersteller: LDG
Bruttogewicht (kg): 1.220
Artikelzustand: neu
Verfügbarkeit: kleine Menge am Lager kleine Menge am Lager (Info)
Lieferzeit: 2-3 Werktage* (Info)

   Stück


Datenblatt drucken
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um das YouTube-Video zu sehen.
https://www.youtube-nocookie.com/embed/D1RGZHXgzes?feature=player_embedded

LDG RT-100 MK2 - Automatischer Antennentuner 1,8-54 MHz + RC-100 Fernsteuereinheit

LDG RT-100 MK2 Automatischer Antennentunger 1,8-54 MHz inkl. RC-100 Fernsteuereinheit

Der LDG RT-100 ist ein automatischer Antennentuner für abgesetzte Montage, geeignet für koaxgespeiste Kurzwellen-Antennen mit Impedanzen von 4 bis 800 Ohm (16 bis 150 Ohm im 6-Meter-Band) bzw. 16 bis 3200 Ohm mit optionalem 4:1 Balun.
Zur blitzschnellen SWR-Abstimmung bereits bekannter Frequenzen hat der LDG RT-100 2000 Speicher, welche auch im stromlosen Zustand erhalten bleiben.
Der Tuner kann direkt an der Antenne installiert werden und wird über das Koaxkabel mit Strom versorgt.
Die passende RC-100 Fernsteuereinheit, welche auch den manuellen Start eines Abstimmvorganges gestattet, befindet sich hier im Lieferumfang.
Die RC-100 Fernsteuereinheit übernimmt die zum Betrieb des Antennentuners erforderliche Stromversorgung (Fernspeisung über Koaxkabel).
Der Tuner arbeitet beim Senden mit Dauerbetriebsarten (AM/FM/CW) vollautomatisch im Hintergrund. Sobald das SWR schlechter als 1:1,7 ist, erfolgt die Abstimmung. Technisch bedingt funktioniert das im SSB-Betrieb nicht perfekt, da hier kein Dauerträger vorhanden ist. In diesem Fall kann per Tune-Taste an der RC-100 Fernsteuereinheit bei gleichzeitigem Senden (AM/FM/CW) abgestimmt werden.

RT-100 Antennentuner - Technische Daten:
  • Frequenzbereich: 1,8-54 MHz
  • TX-Power: 0,1-100 Watt, max. 125 W PEP (Kurzwelle)
    max. 30 Watt Dauersenden
    max. 100 Watt (6-Meter-Band)
  • Eingangsimpedanz: 4 - 800 Ohm (Kurzwelle)
    16 - 150 Ohm (6-Meter-Band)
    16 bis 3200 Ohm mit optionalem 4:1 Balun
  • 2000 Speicher für kleinste SWR-Werte
  • Abstimmzeit: ca. 1-6 Sekunden (mit Speicher: 0,1 Sekunden)
  • 2x PL-Buchse: Antenne + Radio (Fernspeiseweiche + Funkgerät)
  • Erdungsschraube
  • Stromversorgung: 12 V max. 500 mA über Fernsteuereinheit RC-100 (im Lieferumfang) oder Fernspeiseweiche
  • spritzwassergeschütztes ABS-Gehäuse zur Wand- oder Mastmontage
  • Abmessungen (BHT): 140 x 161 x 63 mm (ohne überstehende Teile)
  • Gewicht: ca. 640 g
  • Betriebstemperatur: -18 bis + 43 Grad Celsius
  • Lieferung inkl. Mast-Montagebügel (max. 35mm Mastdurchmesser) und Bedienungsanleitung (deutsch, englisch)

RC-100 Fernsteuereinheit - Technische Daten :
  • 2x PL-Buchse: Tuner + Radio
  • DC-IN-Buchse: 12 V 500 mA
  • Metallgehäuse
  • Abmessungen (BTH) : 90 x 78 x 51 mm (ohne überstehende Teile)
  • Gewicht: 200 g
  • Lieferung inkl. DC-Kabel und Bedienungsanleitung (deutsch, englisch)

Ein PL-PL-Kabel gehört nicht zum Lieferumfang und ist als optionales Zubehör erhältlich.

Achtung! Wichtige Sicherheitshinweise:
Alle Anschlüsse müssen ordnungsgemäß vor der Inbetriebnahme hergestellt und geprüft werden.
Die Erdungsschraube des Antennentuners muss ordnungsgemass geerdet werden.
Die angegebenen maximalen Sendeleistungen sind kurzzeitige Werte, diese Werte niemals (auch nicht kurzzeitig) überschreiten!
Bitte lesen Sie vor Inbetriebnahme vollständig die mitgelieferte Bedienungsanleitung!

Information zum Artikel:


Exporteinschränkung: Dieser Artikel ist aus rechtlichen Gründen und gemäß Richtlinie 2012/19/EU (RICHTLINIE 2012/19/EU DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 4. Juli 2012 über Elektro- und Elektronik-Altgeräte) nicht vorgesehen für den Verkauf oder die Lieferung an Endnutzer (Verbraucher, Endverbraucher, Letztverbraucher, Privatkunden, Konsumenten) im EU-Ausland, in der Schweiz und in Norwegen. Dies gilt nicht für Hersteller bzw. Vertreiber von Elektro- und Elektronikgeräten in diesen Ländern. Der Verkauf und die Lieferung innerhalb Deutschlands und in andere Länder erfolgt selbstverständlich weiterhin.
Wenn Sie wissen wollen, warum das so ist, bitte hier weiterlesen!
*Lieferzeit: Die angegebene Lieferzeit gilt nur bei Versand innerhalb Deutschlands.
Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins finden Sie hier